bendin-color
bendin-color

Chronologie der Ausstellungen

Ausstellungen zur Geschichte der Farbenlehre 

Beteiligung an Kunst- und Einzelausstellungen
1989 Dresden, Albertinum, Kunstausstellung des Bezirkes

1992 Dresden, Galerie Rähnitzgasse: Handzeichnungen und Kleinplastik

2007 Dresden, Galerie Konkret: Dresdner Konkrete. 20 Quadrate. 20 Ansichten.

2007/08 Kaufungen stamm GALERIE konkrete kunst: stripes

2008 Dresden, ALTANA Galerie TU Dresden: Good Vibrations. Geometrie u. Kunst.

2009/10 Dresden, ALTANA Galerie der TU Dresden: color continuo

2010 Winterthur (CH), Gewerbemuseum: Farbe: Obsession und Spiel.

2010 Dornach (CH), Goetheanum: Experiment Farbe. 200 Jahre Goethes Farbenlehre.

2011 Dresden, Galerie Konkret: Dresdner Skizze Konkret. 
2012 Maxen, Galerie im Listhùs: skizzen-, kritzel-, kreiselmischung (Einzelausstellung)
2016 Dresden, Galerie LEFA Bild & Rahmen: Grafische Arbeiten (Eröffnungausstellung)
2017 Dresden, Haus der Architekten: Facetten eines Werkes(Einzelausstellung)

Beteiligung an Ausstellungen zur Farbenlehre
1991 Berlin: Farbinfo’91. Farbentagung des Deutschen Farbenzentrums DFZ.

1993 Budapest (H): Colour’93. Internationaler Farbkongress des AIC.

1995 Luzern (CH): Farbinfo’ 95. Internat. Farbentagung des DFZ mit pro colore

2005 Granada (E): 10. Internationaler Farbkongress 'AIC Colour '05'

2005 Berlin: Farbenfroh! colourful!. Die Werkstatt für Wandmalerei am Bauhaus. Bauhaus-Archiv

2008 Ilmenau: rot. grün. blau. Experimente in Farbe & Licht. Fischerhütte
2009/10 Dresden: color continuo 1810...2010 - System und Kunst der Farbe.

Doppelausstellung in den Universitätssammlungen KUNST + Technik in der ALTANAGalerie der TU Dresden sowie im Buchmuseum der Sächsischen Landes- und Universitätsbibliothek SLUB

2010/11 Weimar: Augengespenst und Urphänomen. Goethes Farbenlehre. Nationalmuseum im Goethehaus Am Frauenplan

2010 Winterthur (CH): Farbe: Obsession und Spiel. Gewerbemuseum Winterthur 2010/11 Wetzlar: Goethes Farbenlehre (1810) und die Lehre von den Farben und vom Färben. Stadt- und Industriemuseum

2010/11 Giessen: Farbforschung exemplarisch: Siegfried Rösch. Universitätsbibliothek

2011/12 Davos (CH): Kirchner malt. Kirchner Museum Davos

2011/12/14/16 Dresden: Studioausstellungen der Sammlung Farbenlehre der TU

2017 Basel (CH): Zitronengelb, Eisblau,Purpur. Voltahalle
2018 Düsseldorf: Taten des Lichts - Mack & Goethe. Goethe-Museum Düsseldorf 

Galerie Kunst- und Einzelausstellungen

Beispiel: Farbreliefs 'Scheintrilogie II u. III' im Schloss Kaufungen 2007/08

Eckhard Bendin, Dresden 2003
Doppelkegel nach Wilhelm Ostwald

Rekonstruktion mit Originalaufstrichen der 'Londoner Ausgabe' aus dem NL Manfred Adam

 

 

Ausstellungen in Grimma 2003, Dresden u. Hellerau 2004, Berlin 2005, Ilmenau 2008, Dresden 2009/10/11, Weimar 2010/11, Davos 2011/12, Dresden 2012/14/17 und Düsseldorf 2018

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© bendin-color

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.

E-Mail